Entsafter Vergleich & Ratgeber 2020

Frische Obst- und Gemüsesäfte sind lecker und wohltuend. Mit einem Entsafter können zu Hause schnell und einfach köstliche Saftkreationen hergestellt werden. Alle Zutaten sind bekannt und können nach Belieben zum persönlichen Lieblingsgetränk kombiniert werden. So entsteht ein kraftvoller Vitamindrink zum Frühstück oder für zwischendurch.

 

Viele Entsafter sind sowohl für Obst als auch für Gemüse geeignet und bieten hilfreiche Zusatzfunktionen. Besonders praktisch sind Entsafter mit großen Einfüllöffnungen und automatischer Geschwindigkeitsanpassung. Wichtig ist auch, dass der Entsafter leicht gereinigt werden kann. Das erleichtert die Bedienung im Alltag und sorgt für eine schnellere Zubereitung.

 

In unserem Ratgeber stellen wir fünf der beliebtesten Entsafter vor und erklären, mit welchen Vorteilen die jeweiligen Modelle überzeugen und welche Nachteile gegebenenfalls berücksichtigt werden sollten.

Philips HR1855/00

Pro
  • zwei Liter Saft
  • leichtes Einfüllen
  • spülmaschinenfest
Contra
  • nur eine Geschwindigkeitsstufe

Dieser Entsafter aus dem Hause Philips punktet mit einer effizienten Entsaftungstechnik. Dank der 75 Millimeter großen Einfüllöffnung ist bei vielen Obst- und Gemüsesorten kein Vorschneiden erforderlich. In einem Durchgang können bis zu zwei Liter Saft hergestellt werden, ohne den Fruchtfleischbehälter zu leeren. Der Deckel und der Behälter sind transparent. So ist von außen sofort zu sehen, wann er ausgeleert werden muss.

 

Die QuickClean-Technologie ermöglicht eine Schnellreinigung innerhalb von einer Minute. Das Sieb ist aufgrund seiner feinen Oberfläche einfach zu reinigen. Alle abnehmbaren Teile dürfen in die Spülmaschine. Das ist im Alltag sehr praktisch und spart viel Zeit. Die einzelnen Teile des Entsafters können nach der Reinigung leicht zusammengesetzt werden, damit der Entsafter schnell wieder einsatzbereit ist. So können regelmäßig leckere Säfte hergestellt werden.

Häufige Fragen zum Philips HR1855/00

Der Behälter für das Fruchtfleisch ist 1,2 Liter groß. Er wird auch als Tresterbehälter bezeichnet.

Dieser Entsafter hat 700 Watt. So können auch harte Zutaten gut bearbeitet werden. Das ist hilfreich, wenn zum Beispiel aus festeren Birnen oder Möhren ein Saft hergestellt werden soll.

Das Kabel dieses Entsafters ist etwa ein Meter lang. In der Nähe einer Steckdose ist so genug Spielraum, um den Entsafter komfortabel zu bedienen.

Kesser Entsafter

Pro
  • teilweise spülmaschinengeeignet
  • zerlegbar
  • große Einfüllöffnung
Contra
  • nimmt viel Platz ein
  • Reinigung der Einzelteile dauert recht lang

Dieses Modell der Marke Kesser hat zwei Geschwindigkeitsstufen. Es können sowohl frische als auch gefrorene Zutaten entsaftet werden. Da der Einfüllschacht besonders groß ist, können viele Gemüse- und Obstsorten ganz ohne Vorschneiden eingefüllt werden. In den Saftbehälter passt ein Liter Saft hinein.

 

Der Griff ist mit einem Sicherheitsverschluss ausgestattet. Da der Motor einen Überlastungsschutz hat, schaltet er sich bei Überhitzung ab. Das Sieb aus Edelstahl kann herausgenommen und einfach gereinigt werden. Im Lieferumfang ist eine Reinigungsbürste enthalten. Außerdem gehört ein Rezeptheft dazu. Darin werden leckere Saftideen präsentiert, die leicht zu Hause nachgemacht werden können.

Häufige Fragen zum Kesser Entsafter

Mit dem Begriff Tresterbehälter ist das Gefäß gemeint, in dem sich beim Entsaften das Fruchtfleisch ansammelt. Bei diesem Modell ist der Behälter zwei Liter groß. Er sollte regelmäßig geleert werden, damit der Entsafter immer einsatzbereit ist.

Das Gehäuse dieses Entsafters ist aus Edelstahl gefertigt. Dieses Material zeichnet sich in der Regel durch eine besonders hohe Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit aus. Aus diesem Grund ist es sehr gut für die Herstellung von Küchengeräten geeignet.

Die Einfüllöffnung dieses Geräts hat einen Durchmesser von 8,5 Zentimetern. So passen viele Gemüse- und Obstsorten ganz hinein. Das Vorschneiden ist nicht erforderlich.

AMZChef

Pro
  • platzsparende Maße
  • Sicherheitsschloss
  • Reinigungsbürste
Contra
  • kleine Einfüllöffnung

Dieser Entsafter der Marke AMZCHEF punktet mit seinem modernen und eleganten Design. Er harmoniert mit vielen Einrichtungsstilen. Dank des feinen Siebs kann viel Saft hergestellt werden. Der Entsafter verfügt über eine 700 Milliliter große Saftschale.

 

Das in diesem Gerät verwendete Tritan-Material ist frei von BPA. Eine kleine Zufuhrrutsche erhöht den Komfort und die Sicherheit beim Einfüllen der Zutaten. Darüber hinaus ist der Entsafter mit einem Sicherheitsschloss ausgestattet.

 

Im Lieferumfang ist eine Reinigungsbürste enthalten. Damit geht die Reinigung schnell und einfach. Das spart im Alltag viel Zeit und ist vor allem bei der häufigen Saftherstellung von Vorteil.

 

Gut zu wissen: Dieses Modell erreicht während des Betriebs einen Geräuschpegel von etwa 60 Dezibel.

Häufige Fragen zum AMZChef Slow Juicer

Dieser Entsafter hat eine Größe von ungefähr 30 x 30 x 19,6 Zentimetern. Damit passt er gut in viele Küchen. Er ist handlich und kann auch leicht an einen anderen Ort gestellt werden. Deshalb ist es auch gut möglich, den Entsafter im Sommer mit auf eine Grillparty oder Familienfeier zu nehmen.

Dieses Modell hat 150 Watt.

Es hat ein Gewicht von etwa 4,42 Kilogramm. Damit ist es stabil genug und kann dennoch gut transportiert werden.

Teaserbild Credit: © iStock.com/TARIK KIZILKAYA