Gartenspielzeug für Kinder 

Der Frühling steht in den Startlöchern, die Sitzmöbel werden auf die Terrasse gestellt und die Kinder spielen wieder draußen. Doch durch strenge Bewegungseinschränkungen in der Corona-Zeit fallen viele Außenaktivitäten aus. Besonders Kinder, die wegen geschlossenen Schulen und Kitas den ganzen Tag zu Hause sind, brauchen jetzt Bewegung, Auslauf und Beschäftigung. Die perfekte Zeit, um den eigenen Garten Mit diesen Gartenspielzeugen für Kinder aufzurüsten ist gekommen. So lässt sich der Frühling für alle draußen genießen.  

BOSCH Gartenset für Kinder

Mit diesem Gartenset bestehend aus Schubkarre, Harke, Spaten und Gartenhandschuhe können selbst die kleinsten der Familie im Garten helfen. Die optimale Lösung für Kinder Beschäftigung an der frischen Luft ist. Das Gartenspielzeug ist besonders für Kleinkinder geeignet. Die Produkte sind originalen BOSCH Gartenwerkzeug empfunden – mit gleicher Qualität. 

Monkey Bar Klettergerüst

Das Monkey Bar Klettergerüst findet in jedem Garten seinen Platz. Es ist leicht aufzubauen und für Kinder ab drei Jahren geeignet. Es ist knapp zwei Meter breit und 1,2 Meter hoch. Aus Kunststoff hergestellt ist es robust, wetterfest und hat keine scharfen Kanten. So können Kinder von drei bis acht Jahren sich auf dem Klettergerüst sorglos austoben. Dennoch sollte immer eine Aufsichtsperson anwesend sein. 

 

Wer keinen Garten besitzt, kann dieses Gartenspielzeug mit einer großen Decke oder einem alten Bettlaken zu einer Indoor-Höhle verwandeln. 

Hudora Karussell Wippe

Die Wippe ist wohl der Klassiker unter den Spielplatzgeräten. Mit der Karussell Wippe holt man sich gleich zwei Gartenspielzeuge für Kinder in einem Gerät. Nach dem einfachen Aufbau lässt sich die Wippe im Boden einbetonieren, sodass der Spaß ohne Risiko losgehen kann. Die Wippstange lässt sich auf verschiedene Gewichte einstellen, wobei 50 kg das Maximum pro Sitz sind. Mit einem einzigen Handgriff lässt sich die Wippe in ein Karussell umfunktionieren. Mit 1,6 Metern Länge findet dieses Spielzeug auch in kleineren Gärten einen Platz. 

Straßenmalkreide

Hörzu Tipp

Das einfachste Gartenspielzeug für Kinder ist die Malkreide. Zwar benutzt man diese nicht direkt auf der Wiese, jedoch auf Pflasterstein oder Straße, in der Einfahrt oder auf der Terrasse. Kinder jeden Alters können mit der Malkreide ihre Kreativität und Fantasie ausleben.

 

In dem praktischen Eimer kann die Kreide gut verwahrt werden. Mit Wasser lassen sich die Kunstwerke der Kleinen ganz einfach beseitigen, sodass immer wieder neue Bilder gemalt werden können.