IPL Haarentferner im Vergleich & Ratgeber 2020

Wer gerne glatte und schöne Haut hat, sucht nach einer geeigneten Methode zur Haarentfernung. Diese soll einfach und am besten zu Hause möglich sein. Außerdem sollte die Haut möglichst lange glatt bleiben. Viele haben keine Lust oder Zeit dazu, die Haut an den Beinen, in den Achselhöhlen oder in der Bikinizone ständig per Hand zu rasieren. Auch die regelmäßige Behandlung mit Wachs möchten viele Menschen lieber vermeiden.  

 

Eine effektive Methode ist die Benutzung von elektrischen Haarentfernungsgeräten für zu Hause. Diese lassen sich schnell und leicht bedienen und sorgen für eine dauerhaft glatte Haut. Viele Geräte basieren auf Lichtimpulsen, die das Wachstum der Haare beeinflussen. Bei einigen Modellen sind mehrere Aufsätze enthalten, deren Anwendung zum Beispiel zum Verjüngen der Haut beitragen kann. 

 

In unserem Ratgeber stellen wir drei der beliebtesten dauerhaften Haarentfernungs-Geräte für zu Hause vor und erklären, mit welchen Vorteilen die jeweiligen Modelle überzeugen und welche Nachteile gegebenenfalls berücksichtigt werden sollten.  

Philips Lumea Prestige IPL

Pro
  • IPL-Technologie mit Lichtimpulsen
  • vier Aufsätze
  • fünf Lichtintensitätsstufen
Contra
  • nicht für sehr dunkle Haut geeignet
  • nicht für helle Haare geeignet
  • nur für Frauen konzipiert

Dieses Modell aus dem Hause Philips ist ein effizientes Haarentfernungssystem für die praktische Anwendung im eigenen Badezimmer. Es basiert auf der IPL-Technologie von Philips. Durch Lichtimpulse wird der Wachstumszyklus der Haare unterbrochen. Dieses geschieht sanft und ohne Schmerzen. Nach drei Anwendungen sind in der Regel schon bis zu 92 % weniger Haare vorhanden. 

 

Zu diesem Gerät gehören vier unterschiedlich große Aufsätze, damit jede Körperpartie individuell bearbeitet werden kann. Ein Aufsatz ist ideal für große Körperpartien, während die kleineren Präzisionsaufsätze für empfindliche Zonen wie die Achseln und die Bikinizone geeignet sind. Auch das Gesicht kann vorsichtig und schonend behandelt werden. Die Aufsätze sind mit speziellen Lichtfiltern, transparenten Filtern oder Blitz-Fenstern versehen. 

 

Gut zu wissen: Das Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956 ist nicht für die Anwendung bei roten, hellblonden, weißen oder grauen Haaren geeignet. Auch bei einer sehr dunklen Haut sollte es nicht benutzt werden. 

 

Es können fünf Lichtintensitätsstufen eingestellt werden. So ist eine individuelle Anwendung je nach Haut und gewünschtem Ergebnis möglich. Der Hauttyp wird automatisch durch einen intelligenten Hautton-Sensor bestimmt. Daraufhin empfiehlt das Gerät eine passende Einstellung. Es passt sich dank seines geschwungenen Designs an die jeweiligen Körperkonturen an. 

 

Das Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956 lässt sich leicht bedienen und liegt angenehm in der Hand. Für noch mehr Bedienkomfort sorgt die Möglichkeit, das Gerät wahlweise mit oder ohne Kabel zu nutzen. Die kabellose Benutzung ist im Alltag noch flexibler, praktischer und zeitsparender. 

Häufige Fragen zum Philips Lumea Prestige IPL

Das Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956 ist ideal für helle bis dunkle Hauttypen mit schwarzen, braunen oder blonden Haaren. Für weiße, graue, rote oder hellblonde Haare ist dieses Gerät nicht geeignet. Auch die anderen Haarentfernungsgeräte in unserem Vergleich sollten bei diesen Haarfarben nicht angewendet werden. 

Das Philips Lumea Prestige IPL Haarentfernungsgerät BRI956 wurde gemeinsam mit Dermatologen entwickelt und ist speziell für die Anwendung bei Frauen gedacht. 

Neben dem IPL-Gerät und den Aufsätzen sind ein Netzteil für den Stromanschluss und eine Aufbewahrungstasche enthalten. In der praktischen Tasche kann das Gerät sicher und ordentlich gelagert werden. Es kann nicht so leicht beschädigt werden oder verschmutzen. In der handlichen und hübschen Aufbewahrungstasche kann es auch bequem mit auf Reisen genommen werden. 

Braun Silk-Expert 5 BD 5006 IPL

Pro
  • zehn Energiestufen
  • automatische Anpassung an den Hautton
  • für Einsteiger und Fortgeschrittene
Contra
  • nicht für helle Haare geeignet

Dieses Modell aus dem Hause Braun bietet eine dauerhafte Haarentfernung für Frauen und Männer. Es kann bequem und sicher zu Hause angewendet werden. Innerhalb von vier Wochen wird der Haarwuchs bereits vermindert. 

 

Dank der SensoAdapt-Technologie findet eine automatische Anpassung an den Hautton statt. So kann es vielseitig und je nach Bedarf eingesetzt werden. Das Gerät ist sanft genug, um auch an den sensiblen Hautpartien im Gesicht angewendet zu werden. Es ist ideal für einen hellen bis mittleren Hautton und natürlich blondes bis dunkelbraunes oder schwarzes Haar. 

 

Gut zu wissen: Das Braun Silk-expert 5 BD 5006 IPL Haarentfernungsgerät ist nicht für weißes, graues, hellblondes oder rotes Haar geeignet. 

 

Das Gerät arbeitet mit rund 300.000 Lichtimpulsen und zehn Energiestufen. Da es einen sanften und extrasanften Modus hat, ist es auch für empfindliche Bereiche geeignet. Diese Einstellung ist außerdem für Einsteiger zu empfehlen, die erste Erfahrungen mit der dauerhaften Haarentfernung für zu Hause machen möchten. 

 

Im Gleitmodus werden mehr Lichtimpulse ausgelöst. So werden weniger Bereiche ausgelassen und die Anwendung geht schneller. 

Häufige Fragen zum Braun Silk-Expert 5 BD 5006 IPL

Die moderne IPL-Technologie wurde klinisch getestet und von der Skin Health Alliance empfohlen. Demnach kann sie als sicher eingestuft werden. Die Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass immer alle Hinweise des Herstellers beachtet werden. Diese sind in der Regel in der Bedienungsanleitung oder auf der Verpackung des jeweiligen Modells zu finden. Weitere Informationen stehen meist auf der Website des Herstellers zur Verfügung. 

Ja. Es ist eine App zu einigen Modellen der Serie Silk-expert IPL aus dem Hause Braun erhältlich. Diese kann auf das Smartphone heruntergeladen werden. Die App ist im Alltag sehr praktisch. Es kann damit zum Beispiel die eigene Behandlung geplant werden. Die Ergebnisse können notiert und gut miteinander verglichen werden. So können die Effekte und Erfolge der Anwendung gut im Auge behalten werden. 

Bei rötlichen, hellblonden, weißen und grauen Haaren ist meist eine geringere Melaninmenge vorhanden als bei anderen Haarfarben. Deshalb kann das Licht nicht so gut absorbiert werden. Eine Behandlung mit dem Braun Silk-expert 5 BD 5006 IPL Haarentfernungsgerät sollte deshalb nicht durchgeführt werden. Auch die anderen Modelle in unserem Vergleich sind nicht für weiße, graue, hellblonde oder rote Haare geeignet. 

Auratrio T-009 IPL

Pro
  • fünf Intensitätseinstellungen
  • Slide & Flash Funktion für gleitende Bewegungen
  • bis zu 450.000 Lichtimpulse möglich
Contra
  • nicht für helle Haare geeignet
  • nicht für sehr dunkle Haut geeignet

Dieses handliche Haarentfernungsgerät der Marke Auratrio arbeitet je nach Aufsatz und gewählter Einstellung mit 150.000, 300.000 oder 450.000 Lichtimpulsen. Dadurch ist eine individuelle und schnelle Anwendung zu Hause möglich.  

 

Es sind fünf Intensitätseinstellungen verfügbar. So kann das Gerät genau auf die Haut und die Haarfarbe eingestellt werden. Per Knopfdruck werden die pulsierenden Lichtblitze aktiviert. Ein breites Lichtfenster sorgt dafür, dass die Entfernung der Haare besonders effizient ist. So bleibt die Haut lange glatt. 

Gut zu wissen: Dieses Gerät ist nicht für weiße, graue, rote oder hellblonde Haare geeignet. Wer sehr dunkle Haut hat, sollte es ebenfalls nicht benutzen.

Dank der Slide & Flash Funktion sind gleitende Bewegungen auf der jeweiligen Hautpartie möglich. Dadurch geht die Anwendung leicht und schnell. Das ist im Alltag sehr praktisch. Bei diesem Modell von Auratrio ist zudem ein Aufsatz für die Verjüngung der Haut enthalten. Das ist praktisch, da so nicht mehrere Geräte gekauft und angewendet werden müssen. 

Häufige Fragen zum Auratrio T-009 IPL

Dieses Haarentfernungsgerät von Auratrio ist mit einer 4 cm² UV-Filter-Quartz-Lampe ausgestattet. Diese sendet bis zu 450.000 Lichtimpulse für die dauerhafte Haarentfernung. Sofern das Gerät immer ordnungsgemäß und pfleglich behandelt wird, kann diese Lampe eine Lebensdauer von bis zu 25 oder 30 Jahren haben. Eine Garantie gibt es dafür jedoch nicht. Wichtige Hinweise zur Bedienung dieses Haarentfernungsgeräts sind in den Herstellerhinweisen und in der Bedienungsanleitung zu finden. Diese sollten stets beachtet werden. 

Ja. Das Modell Auratrio T-009 IPL mit 450.000 Lichtimpulsen kann für die dauerhafte Haarentfernung sowohl bei Frauen als auch bei Männern genommen werden. Das ist vor allem in einem Mehrpersonenhaushalt sehr praktisch und spart Geld. 

Vor der Anwendung sollte die Haut gründlich gereinigt werden. Zur Vorbehandlung können die Haare gekürzt oder rasiert werden. Auch eine vorherige Behandlung mit einem Epilierer oder Wachs ist möglich. Auf Enthaarungscremes sollte jedoch verzichtet werden, da diese chemische Stoffe enthalten, die unerwünschte Hautreaktionen und Allergien hervorrufen können.  

 

Wenn alle Vorbehandlungen abgeschlossen sind, kommt das Haarentfernungsgerät zum Einsatz. Zunächst wird die passende Lichtstufe ausgewählt. Hierbei sollte vor allem der Hauttyp berücksichtig werden. Es sollte eine Lichtintensität gewählt werden, die als angenehm empfunden wird. Wenn die passende Lichtstufe eingestellt wurde, kann das Gerät mit einem Winkel von 90 Grad angewendet werden. Indem der Startknopf gedrückt wird, werden die Lichtimpulse aktiviert und die Behandlung beginnt.