Föhn Vergleich & Test bzw. Ratgeber 2020

Ein Haartrockner hilft dabei, die Haare schneller zu trocknen und zu stylen. Er sollte leistungsstark sein und die Haare beim Trocknen schonen. Damit die Anwendung im Alltag schnell und leicht geht, sollte der Föhn angenehm in der Hand liegen. 

 

Besonders praktisch sind Haartrockner, bei denen die moderne Ionen-Technologie zum Einsatz kommt. So können Frizz und eine statische Aufladung der Haare verhindert werden. Modelle mit mehreren Temperatur- und Leistungsstufen sind sinnvoll, wenn die Haare individuell gestylt werden sollen. Viele Haartrockner haben mehrere Aufsätze für ein gezieltes Styling der Haare. Eine Kaltluftstufe trägt dazu bei, dass das Styling länger erhalten bleibt. 

 

In unserem Ratgeber stellen wir fünf der beliebtesten Haartrockner vor und erklären, mit welchen Vorteilen die jeweiligen Modelle überzeugen und welche Nachteile gegebenenfalls berücksichtigt werden sollten.  

BaByliss 6000E

Pro
  • effizientes und effektives Trocknen
  • ideale Temperatur
  • verhindert statische Aufladung der Haare
Contra
  • keine Nachteile

Dieser Haartrockner aus dem Hause BaByliss wird dank seines digitalen EC-Motors elektronisch gesteuert. So kann bei jedem Föhnen die maximale Leistung erreicht werden. Es wird eine Luftgeschwindigkeit von bis zu 208 km/h erreicht. Dadurch können die Haare effektiv und effizient getrocknet werden. 

 

Beim Föhnen mit diesem Profi-Haartrockner wird die ideale Trocknungstemperatur von 70 °C erreicht. Die Haare trocknen schnell, aber die natürliche Feuchtigkeitsversorgung bleibt erhalten. 

 

Gut zu wissen: Mithilfe der Turbo-Taste kann das Haar besonders schnell getrocknet werden.

 
Die High Ionic Airflow Technologie verleiht dem Haar einen schönen Glanz und Geschmeidigkeit. Der Haartrockner erzeugt Ionen, die eine statische Aufladung des Haars neutralisieren. So wird verhindert, dass die Haare beim oder nach dem Föhnen „fliegen“. Die Haarstruktur wird geglättet. 

Häufige Fragen zum BaByliss 6000E

Dieser Haartrockner wiegt nur 483 g und kann beim Föhnen angenehm leicht in der Hand gehalten und flexibel in die gewünschte Position bewegt werden. Das ist vor allem bei einer häufigen Anwendung sehr praktisch.  

Dank des digitalen EC-Motors hat dieser Föhn eine Lebensdauer von rund 10.000 Stunden. Das ist sinnvoll und spart langfristig Geld, da Sie nicht so schnell einen neuen Föhn kaufen müssen. 

Dieses Modell hat eine besonders schmale Zentrierdüse, die 4 x 75 mm groß ist, und einen Diffusor. Die Zentrierdüse dient dazu, einzelne Haarpartien und Strähnen gezielt zu trocknen und in die gewünschte Form zu bringen. Der Diffusor ist dafür da, das Haar sanft und gleichmäßig zu trocknen. Wenn beide Düsen beziehungsweise Aufsätze miteinander kombiniert werden, können die Haare individuell gestylt werden. 

Dyson Supersonic 

Pro
  • drei Geschwindigkeitsstufen
  • vier Heizstufen
  • mehrere Aufsätze
Contra
  • teurer als andere Modelle
  • vergleichsweise geringe Wattzahl

Dieser leistungsstarke Föhn aus dem Hause Dyson verfügt über drei Geschwindigkeitseinstellungen und vier präzise Heizstufen. Die Lufttemperatur wird durch einen Mikroprozessor 20 Mal pro Sekunde gemessen und geregelt. So ist immer die passende Temperatur vorhanden, um die Haare effektiv und schonend zu trocknen. Dank der praktischen Magnetaufsätze kann der Haartrockner schnell und einfach eingestellt werden. 

 

Gut zu wissen: Bei diesem Föhn kommt die Heat-Shield-Technologie zum Einsatz. Diese sorgt dafür, dass die Oberflächen der Aufsätze nicht zu stark aufheizen.

 
Der Dyson Supersonic Hair Dryer hat einen Diffusor. Dieser verteilt die Luft beim Föhnen gleichmäßig, damit Kräuselungen vermieden werden und die Haare schön definiert werden. Mit dem Dyson Styling Konzentrator können einzelne Haarpartien gezielt getrocknet werden. Wer sein Haar mit sanfter und weicher Luft trocknen möchte, kann die Dyson Smoothing-Düse nehmen. 

Häufige Fragen zum Dyson Supersonic

Der Föhn bietet eine konstante Kälte bei 28 °C und drei Wärmestufen an. Bei 60 °C kann schonend getrocknet werden, während bei 80 °C ein regelmäßiges Trocknen möglich ist. Wer seine Haare schnell trocknen möchte, kann 100 °C einstellen. So kann je nach gewünschtem Styling-Ergebnis die passende Temperatur gewählt werden. 

Der Dyson Supersonic Hair Dryer Fuchsia/Iron hat 1600 Watt. Damit gehört er in unserem Vergleich zu den Modellen mit den niedrigeren Wattzahlen. 

Dieser Haartrockner ist mit einem V9-Motor ausgestattet, der sich bis zu 110.000 Mal pro Minute dreht. Damit ist er leiser, leichter und schneller als viele andere Motoren. 

Braun Satin Hair 7 

Pro
  • Iontec gegen Frizz
  • Kaltstufe
  • austauschbarer Filter für leichte Reinigung
Contra
  • vergleichsweise wenig Einstellungsmöglichkeiten

Dieser Haartrockner der Marke Braun punktet mit seiner Iontec- und Satin-Protect-Technologie. Iontec sorgt dafür, dass die Haare beim Föhnen nicht statisch aufgeladen werden. Millionen von aktiven Ionen werden freigesetzt und legen sich um die Haarsträhnen. So wird die Feuchtigkeitsbalance der Haare hergestellt. Frizz kann vermieden werden. 

 

Per Knopfdruck kann die Temperatur auf 70 °C begrenzt werden, während der starke Luftstrom erhalten bleibt. So wird das Haar vor einer Überhitzung und Schäden geschützt. Es sieht glänzend und geschmeidig aus. 

 

Gut zu wissen: Die Kaltstufe trägt dazu bei, dass das Styling länger erhalten bleibt. 

 
Da der Filter austauschbar ist, kann der Föhn leicht gereinigt werden. Das ist hygienischer und kann Haarbruch vermeiden. 

Häufige Fragen zum Braun Satin Hair 7

Ja. Im Lieferumfang dieses Modells ist ein Styling-Aufsatz erhalten. So kann das Haar individuell getrocknet werden. 

Dieser Föhn aus dem Hause Braun ist mit einer grünen Ionen-Düse versehen, durch die Ionen freigesetzt werden. Dank der Iontec-Technologie können eine Kräuselung und eine statische Aufladung der Haare verhindert werden. 

Durch diesen Winkel können eine Überhitzung und eine Blockierung des Filters vermieden werden. Darüber hinaus sieht der Föhn dank des Winkels elegant und stylish aus. 

Remington Power Volume D3015

Pro
  • drei Heizstufen und zwei Gebläsestufen
  • Keramik-Ionen-Ring
  • energiesparende Eco-Taste
Contra
  • nur zwei Aufsätze

Dieses moderne Modell der Marke Remington verfügt über drei Heizstufen und zwei separate Gebläsestufen. Der Luftstrom beträgt 61 km/h. Dank der Abkühlstufe kann das Haarstyling fixiert werden und bleibt länger erhalten. 

 

Der Haartrockner ist mit einer Styling-Düse und einem Keramik-Ionen-Ring ausgestattet. Dieser sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung und eine zusätzliche Ionenpflege. 

 

Gut zu wissen: Der Föhn ist mit einer praktischen Öse zum Aufhängen versehen. So kann er platzsparend aufbewahrt werden und ist immer griffbereit.

 
Indem beim Föhnen die Eco-Taste gedrückt wird, kann Energie gespart werden. Im Vergleich zur höchsten Heizstufe wird weniger Energie verbraucht, während die Trockenleistung kaum verringert wird. 

Häufige Fragen zum Remington Power Volume D3015

Der Remington Ionen-Haartrockner Power Volume D3015 hat 2000 Watt. 

Ja. Zu diesem Föhn gehört ein Diffusor. Wenn dieser Aufsatz verwendet wird, können die Haare gleichmäßig und sanft getrocknet werden. Auf diese Weise können dem Haar mehr Volumen und Fülle verliehen werden. 

Ja. Der Filter dieses Haartrockners kann leicht und schnell abgenommen werden. So ist eine einfache Reinigung möglich. Das ist hygienischer und hilft dabei, den Föhn immer einsatzbereit zu halten. 

ghd Haartrockner

Pro
  • Ionen-Technologie
  • drei Temperaturstufen
  • Kaltlufttaste
Contra
  • kein Diffusor

Dieser Haartrockner der Marke Ghd ist mit einem professionellen AC Motor ausgestattet, der einen Hochdruckluftstrom erzeugt. Dadurch wird ein schnelles Trocknen der Haare ermöglicht. Das spart Zeit und ist im Alltag sehr praktisch. 

 

Der Föhn punktet mit der modernen Ionen-Technologie, dank der eine statische Aufladung und Frizz der Haare vermieden werden können. Je nach Haar und gewünschtem Ergebnis können drei Temperatur- und Leistungsstufen eingestellt werden.

 

Gut zu wissen: Der Föhn kann dank seines ergonomischen Designs von Rechts- und Linkshändern genutzt werden.

 

Mit der praktischen Zentrierdüse dieses Haartrockners können einzelne Haarpartien gezielt gestylt werden. Damit das Styling länger anhält, gibt es eine Kaltlufttaste. Diese ist auch angenehm, wenn die Haare an besonders heißen Sommertagen getrocknet werden sollen. 

 

Häufige Fragen zum ghd Haartrockner

Dieser Föhn hat einen leistungsstarken Motor und 2.100 Watt. Damit gehört dieses Modell in unserem Vergleich zu den Haartrocknern mit den höheren Wattzahlen. 

Das Kabel des Ghd Air Haartrockners ist drei Meter lang. So ist ein flexibles und komfortables Stylen der Haare möglich. 

Der Haartrockner hat einen professionellen Wechselstrommotor und 240 Volt.