Allesschneider Vergleich

Beim Kochen und Zubereiten des Essens müssen viele Zutaten geschnitten werden. Mit einem herkömmlichen Messer ist das Schneiden per Hand oft mühsam. Richtig kompliziert wird es, wenn hauchdünne Scheiben benötigt werden. Viel leichter und schneller geht es mit einem professionellen Allesschneider, bei dem die Schnittstärke beliebig eingestellt werden kann. 

Ein Allesschneider dient unter anderem als Brotschneidemaschine. Darüber hinaus kann er für das Schneiden von Aufschnitt wie Wurst und Käse verwendet werden. Doch damit nicht genug: Auch viele Obst- und Gemüsesorten können mit vielen Modellen in appetitliche Scheiben geschnitten werden. 

In unserem praktischen Ratgeber stellen wir vier der beliebtesten Allesschneider vor und erklären, mit welchen Vorteilen die jeweiligen Modelle überzeugen und welche Nachteile gegebenenfalls berücksichtigt werden sollten.  

Inhalt

Graef C20EU Allesschneider

Dieser vielseitige Allesschneider aus dem Hause Graef besitzt einen leistungsstarken Motor mit 170 Watt. Der Motor ist wartungsfrei und läuft sehr leise.  

Das praktische Küchengerät der Marke Graef punktet mit seiner stabilen und freitragenden Konstruktion aus robustem Edelstahl. Die elegante Glasbodenplatte ist bruchsicher und hygienisch. Sie lässt sich schnell und einfach reinigen. 

ZUM ALLESSCHNEIDER BEI AMAZON!

Der Allesschneider hat eine Schlittenschaltung mit Moment- und Dauerfunktion. Deshalb kann er intuitiv und komfortabel bedient werden. Er kann so eingestellt werden, dass er nur während des Drückens auf den Knopf schneidet. Wenn der Knopf losgelassen wird, hört er auf. Die andere Variante ist das dauerhafte Schneiden. Dann läuft das Gerät automatisch weiter, bis der Schalter wieder in die Ausgangsposition gebracht wird.  

Der Schlitten ist mit einer Edelstahlauflage versehen. Das Wellenschliffmesser aus Edelstahl schneidet sauber und zuverlässig. Es ist ideal für Brot, Käse und Wurst. 

Gut zu wissen: Die Schnittstärke kann je nach Bedarf bis zu 20 mm eingestellt werden. Das ist eine vergleichsweise große Schnittbreite. 

Der Sicherheitsaspekt stimmt bei diesem praktischen Allesschneider von Graef ebenfalls. Dieses Modell ist mit einer Einschaltsicherung ausgestattet, die als Kindersicherung dient. So können Kinder das Gerät nicht einfach von selbst anschalten und benutzen. Das ist vor allem in einem Familienhaushalt von großer Bedeutung. 

Im Lieferumfang sind neben dem Graef C20EU Allesschneider auch ein praktischer Restehalter und ein dekoratives Kunststofftablett enthalten. Eine leicht verständliche Bedienungsanleitung liegt bei und erleichtert die fachgerechte Benutzung des Allesschneiders. 

Vorteile 

Nachteile 

leistungsstark 

teuer 

robust und langlebig 

 

Moment- und Dauerfunktion 

 

Der Graef C20EU Allesschneider ist ein leistungsstarkes Küchengerät zum vielseitigen Schneiden von vielen verschiedenen Lebensmitteln. Er überzeugt mit seinem Bedienkomfort und seiner stabilen Konstruktion. Die Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen. In unserem Vergleich bekommt der Graef C20EU Allesschneider volle 5 von 5 Sternen. 

Häufig gestellte Fragen zum Graef C20EU Allesschneider 

Wie laut ist der Allesschneider? 

Dieses Modell hat während des Betriebs einen Geräuschpegel von 20 Dezibel und läuft sehr leise. 

Wie groß ist dieses Modell? 

Dieser Allesschneider von Graef ist kompakt und handlich. Er hat eine Größe von 30,5 x 39 x 25 cm. 

Wie schwer ist der Allesschneider? 

Er hat ein Gewicht von 7,9 kg. 

Unold 78856 Allesschneider Kompakt

Dieser Allesschneider der Marke Unold ist mit einem Sicherheits-Permanent- und Momentschalter ausgestattet. So kann er flexibel und vielseitig in der Küche eingesetzt werden. Er kann per Knopfdruck oder im Dauerbetrieb zum Schneiden von größeren Mengen verwendet werden. 

Besonders praktisch ist, dass das Gerät klappbar ist und so sehr platzsparend aufbewahrt werden kann. Auch die Kabel können gut verstaut werden. Das ist vor allem in kleinen Küchen sinnvoll. 

ZUM ANGBEOT BEI AMAZON!

Der Schlitten und die Anschlagplatte des Allesschneiders sind aus stabilem und strapazierfähigem Edelstahl gefertigt. Das hochwertige Messer besteht aus Solinger Edelstahl mit Spezialschliff und ist entnehmbar. Sehr praktisch ist, dass die Schnittbreite stufenlos bis zu 15 mm eingestellt werden kann. Hilfreich ist die im Lieferumfang enthaltenen Messerzange, die das Entnehmen des Messers erleichtert. So kann dieses einfacher gereinigt oder bei Bedarf ausgewechselt werden. 

Gut zu wissen: Im Lieferumfang sind auch ein stabiler und abnehmbarer Restehalter und eine praktische Auffangschale enthalten. 

Für die Sicherheit bei der Bedienung sorgt ein Fingerschutz, der sich am Restehalter befindet. Damit Kinder das Gerät nicht einfach alleine einschalten können, ist es mit einer Kindersicherung versehen. Das ist besonders wichtig für alle, die gerne mit Kindern kochen oder das Frühstück zubereiten. 

Vorteile 

Nachteile 

günstig 

nur 100 Watt 

klappbar und platzsparend 

Schnittbreite nur 15 mm 

stufenlos verstellbar 

  

Dieser Allesschneider von Unold ist günstig und platzsparend. Er hat alle wesentlichen Funktionen und erfüllt die wichtigsten Sicherheitsaspekte. Da andere Modelle jedoch eine höhere Wattzahl und eine größere Schnittbreite haben, bekommt dieser Allesschneider in unserem Vergleich 3 von 5 Sternen. 

Häufig gestellte Fragen zum Unold 78856 Allesschneider Kompakt 

Wie schwer ist das Gerät?  

Dieser Allesschneider aus dem Hause Unold hat ein Gewicht von 2,1 kg. Damit ist es eines der leichteren Modelle in unserem Vergleich. 

Wie groß ist der Allesschneider? 

Er hat eine handliche und kompakte Größe von 40,6 x 20,4 x 23,6 cm. 

Wieviel Watt hat dieses Modell? 

Dieser Allesschneider hat 100 Watt. Damit gehört er in unserem Vergleich zu den Modellen mit einer niedrigeren Wattzahl. 

Ritter Allesschneider E 16

Dieses Modell der Marke Ritter ist ein elektrischer Allesschneider mit einem ECO-Motor. Dank des Sicherheits-Moment- und Dauerschalters kann das Küchengerät vielseitig eingesetzt werden. Im Dauerbetrieb in Position l läuft das hochwertige Rundmesser von alleine, bis der Schalter wieder auf die Ausgangsposition gestellt wird. Im Kurzbetrieb läuft das Messer nur, solange der Schalter per Hand gedrückt bleibt.  

ZUM ANGEBOT BEI AMAZON!

Der Allessschneider aus Metall ist mit einem Wellenschliffmesser ausgestattet, das die Lebensmittel präzise und sauber zerkleinert. Da die Schnittstärke stufenlos bis zu 20 mm eingestellt werden kann, können viele Lebensmittel je nach Bedarf zubereitet werden. Das Schneidgut landet nach dem Schneiden in einer praktischen Auffangschale, die sich unter dem Rundmesser befindet. 

Gut zu wissen: Bei diesem Modell der Marke Ritter handelt sich um ein Qualitätsprodukt aus deutscher Fertigung. 

Der Schlitten dieses Allesschneiders kann abgenommen werden. Das ist besonders praktisch. Er legt beim Schneiden einen Weg von bis zu 18 cm zurück. Die Kabel können platzsparend und sicher in einem Kabeldepot verstaut werden. So werden sie nicht beschädigt, wenn der Allesschneider nicht gebraucht wird. Die Lebensmittelreste werden vom integrierten Restehalter gehalten. Eine gut verständliche Bedienungsanleitung erleichtert die fachgerechte Benutzung dieses Küchengeräts. 

Vorteile 

Nachteile 

vergleichsweise günstig 

nur 65 Watt 

Sicherheits-Moment- und Dauerschalter 

 

stufenlos bis 20 mm verstellbar 

 

Der Allesschneider E 16 aus dem Hause Ritter hat einen ECO-Motor mit 65 Watt. Er punktet mit allen Vorteilen, die ein Allesschneider haben sollte. Dazu kommt ein sehr guter Preis. Deshalb bekommt dieses Modell in unserem Vergleich volle 5 von 5 Sternen. 

Häufig gestellte Fragen zum Ritter Allesschneider E 16 

Wie schwer ist dieser Allesschneider? 

Dieses Modell von Ritter weist ein Gewicht von drei Kilogramm auf. 

Wie groß ist dieses Küchengerät?

Dieser Allesschneider von Ritter hat eine Größe von 33,5 x 22,5 x 23 cm. Damit gehört er zu den kompakten und handlichen Modellen in unserem Vergleich. 

Wieviel Watt hat dieser Allesschneider? 

Dieses Modell hat 65 Watt. Das ist im Vergleich zu den anderen Allesschneidern wenig, aber dafür handelt es sich um einen ECO-Motor. 

Ritter Allesschneider Icaro 7

Zum Abschluss unseres Vergleichs möchten wir ein weiteres Modell aus dem Hause Ritter vorstellen: den Allesschneider Icaro 7. Auch dieser hat einen ECO-Motor mit 65 Watt. Er kann wahlweise im Moment- und Dauerbetrieb benutzt und flexibel eingesetzt werden. Das Einschalten des Allesschneiders erfolgt mithilfe eines 2-Finger-Einschaltsystems, das die Sicherheit bei der Benutzung erhöht. 

Der Allesschneider besteht aus robustem und stabilem Vollmetall. Ein hochwertiges Wellenschliffmesser sorgt dafür, dass verschiedene Lebensmittel präzise und sauber geschnitten werden können. Die Schnittstärke kann stufenlos bis etwa 14 mm eingestellt werden. 

Da die Auflagefläche dieses Allesschneiders sehr breit ist, kann auch übergroßes Schnittgut damit geschnitten werden. Das Schnittgut landet in einer praktischen Auffangschale. Die restlichen Lebensmittel verbleiben in einem Restehalter. 

ZUM ANGEBOT BEI AMAZON!

Gut zu wissen: Der Schlitten legt einen Weg von bis zu 20 cm zurück. 

Dieses Modell ist klappbar und kann so besonders platzsparend aufbewahrt werden, bis es das nächste Mal gebraucht wird. Das ist vor allem in kleinen Küchen von Vorteil. Um den Allesschneider platzsparend zu lagern, kann der Auflegetisch geklappt werden. Darüber hinaus kann der Schlitten geteilt werden. In geklapptem Zustand ist der Allesschneider nur noch zehn Zentimeter breit. Die Kabel verschwinden in einem Kabeldepot. Dort sind sie sicher und ordentlich verstaut.  

Zur regelmäßigen Reinigung kann das Messer dank eines Bajonettschnellverschlusses schnell und einfach abgenommen werden. Das ist auch praktisch, wenn das Messer gewechselt werden muss. Im Lieferumfang ist eine leicht verständliche Bedienungsanleitung enthalten, die den Start erleichtert. 

Vorteile 

Nachteile 

Dauer- und Momentbetrieb 

Schnittstärke nur bis 14 mm einstellbar 

klappbar und platzsparend 

 

stufenlos verstellbar 

 

Der Ritter Icaro 7 vereint viele Vorteile, die einen sehr guten Allesschneider ausmachen. Im Vergleich zu anderen Modellen lässt sich die Schnittstärke jedoch nur bis 14 mm einstellen. Insgesamt bekommt dieser Allesschneider deshalb sehr gute 4 von 5 Sternen. 

Häufige Fragen zum Ritter Allesschneider Icaro 7 

Wie schwer ist dieses Modell? 

Der Ritter Allesschneider Icaro 7 hat ein Gewicht von 3,6 kg. 

Wie groß ist dieser Allesschneider von Ritter? 

Dieses Modell weist eine Größe von 34 x 24 x 20 cm auf. Wie die meisten Modelle in unserem Vergleich ist es kompakt und sehr gut für den täglichen Einsatz geeignet. 

Wieviel Watt hat dieses Küchengerät? 

Der Allesschneider hat einen ECO-Motor mit 65 Watt. 

 

Nach oben